Sozialkompetenz und Herz in Unternehmen. Der Erfolgsfaktor

Sozialkompetenz mit Herz sichert den Erolg und macht Unternehmen erfolgreicher als andere. Warum Betriebe an der Spitze Ihres Branchenumfeldes stehen und andere nicht. Mitarbeiter als Erfolgsfaktor.

Unternehmen eifern immer mehr dem amerikanischen Management-Vorbild zunehmender Strukturänderungen in immer kürzeren Abständen nach. Wir reden offen über Strukturanpassungen, innerbetrieblichen Um- und Restrukturierungen, auslagern von Geschäftsbereichen, usw…..! Es gibt mittlerweile viele offene Tabuthemen, über die kein Unternehmen gerne spricht. Man kapselt sich ab. Selbst allgemeine Informationen werden “geheim” transportiert, Mitarbeiter haben Securitystatus eins, zwei oder drei. Dabei heißt es doch, Kommunikation, bedeutet simpel “miteinander reden”. Vor vielen Jahren wurde noch offen geredet. Wir von Asantum Headhunter International haben bei Gesprächen mit unseren Klienten immer wieder konkret nach der Kommunikationspolitik gefragt und teilweise erschreckende Erkenntnisse gewonnen. In vielen deutschen Unternehmen ist das Thema Kommunikation zwar ein ganz wichtiger Faktor, dennoch werden in der Praxis diese elementar wichtigen Grundlagen durch schreiben von Mails und der sogenannten nonverbalen Kommunikation ersetzt. Die Folge ist eine Flut von Emails, die Zeit für die wesentlichen Dinge im beruflichen Alltag bindet oder sogar vernichtet. Sogenannte direkte Kommunikation findet oftmals nur noch unter Zeitdruck zufällig auf dem Flur oder in einem von vielen Meetings statt.
Wenn wir, so der Geschäftsführer Axel Schumann heute erfolgreiche Unternehmen im Markt betrachten, die z.B. Preise für Ihre Mitarbeiterführung, als bester Arbeitgeber oder als erfolgreichstes Unternehmen einer Branche erhalten, oder einfach unter den Tops Ihrer Branche zu finden sind, stellt sich immer wieder heraus, dass ein Großteil der Unternehmenskommunikation und Mitarbeiterführung unter anderen Voraussetzungen erfolgt, als in anderen Betrieben.
Schauen wir uns doch einmal ein Unternehmen an, das sich in einer stark umkämpften Wettbewerbssituation befindet, jedoch nicht die Spitzenstellung in seinem Branchenumfeld belegt. Nennen wir es einmal Fa. Mustermann.
Fa. Mustermann will expandieren, größere Marktanteile generieren und den Wettbewerb schwächen. Sehr viele Unternehmen engagieren nun Unternehmensberatungen, um mit Strukturmaßnahmen und neuen Ideen Ihre Marktposition zu verbessern. Die Firma investiert in Strukturanpassungen, Mitarbeiter, Material und Know-how. Das gleiche machen die anderen Wettbewerbsunternehmen natürlich auch, oftmals sogar noch mit den gleichen Unternehmensberatungen. In den meisten Fällen verdienen hauptsächlich die Unternehmensberatungen dabei sehr viel Geld, denn man kann das Rad natürlich nicht fünfmal neu erfinden. Der wichtigste Faktor, um das erfolgreiche Unternehmen am Markt zu sein, ist in erster Linie nicht das Produkt, die toll umgesetzten Strukturmaßnahmen, das kostenintensive einstellen von vielen neuen Mitarbeitern, usw……., sondern schlicht der Mitarbeiter, der leidenschaftlich und ehrgeizig sein Unternehmen nach innen und außen vertritt.
Motivierte, zufriedene Mitarbeiter finden sich fast immer ausschließlich in Unternehmen wieder, die erfolgreich vor allem durch soziale und fachliche Kompetenz der Führungspersönlichkeiten geleitet werden. Wo das Wort “Teamarbeit” auch das Arbeiten im Team bedeutet. Wo der Chef auch einmal bei kleinen oder großen Sorgen ein offenes Ohr und wo Leistung der Eigenantrieb der Mitarbeiter ist. Arbeiten muß Spaß machen, ob Manager, Führungskraft oder normaler Mitarbeiter. Negativer Stress, Angst und schlechtes Betriebsklima sind Faktoren, die Firmen am Erfolg hindern, anstatt ihn zu leben.
Der Weg ist das Ziel. Sozial starke Manager, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Herz sind der Garant für Ihren Unternehmenserfolg.
Nicht die Masse an Mitarbeitern ist entscheidend für den Unternehmenserfolg, sondern die richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Motivation. Investieren Sie Ihr Geld in Unternehmenserfolg, der Spaß macht.

Asantum Headhunter International. Der Garant für Ihren Erfolg durch ehrliche und offene Kommunikation.

Über:

Asantum Headhunter International
Herr Axel Schumann
Korngasse 12
97070 Würzburg
Deutschland

fon ..: 0931 78023516
fax ..: 0931 78023517
web ..: http://www.asantum.de
email : zentrale@asantum.de

Eine erfolgreiche Personalauswahl in oberen und mittleren Führungsebenen unterscheidet erfolgreiche Unternehmen von Firmen, die im wirtschaftlichen Mittelfeld und nicht an der Spitze des Wettbewerbsumfeldes stehen.
Erfolgreiche Manager & Führungskräfte schaffen Mehrwert und potenzieren den Gewinn eines Unternehmens.
Fehlentscheidungen bei der Personalauswahl von Managern & Führungskräften kann ein Unternehmen in den Ruin treiben.
Wir legen sehr großen Wert auf eine solide Basis und professionelle Zusammenarbeit mit unseren Klienten und Kandidaten. Der Grundstein für Erfolg bei der Suche der Kandidaten ist die konsequente Erarbeitung des Persönlichkeits- und Qualifikationsprofils mit dem beauftragenden Klienten. Entscheidend für die Besetzung einer Führungsposition sind im Wesentlichen die Persönlichkeitsmerkmale und die persönliche Einstellung eines fachlich geeigneten Kandidaten. Hierzu werden alle potenziellen Kandidaten in persönlichen Gesprächen auf Ihre Verhaltensmuster in Stress- und Alltagssituationen überprüft. Z.B. wie konkret sind die Kandidaten in vorangegangenen Führungspositionen mit schwierigen Situationen umgegangen und haben diese gelöst? Über aktuell kritische Situationsbeispiele lernen wir den Menschen und seine Vorgehensweisen hinter der Fassade kennen und können eine exakte Beurteilung über eine persönliche Eignung des Bewerbers detailliert verifizieren. So gewährleisten wir den größtmöglichen Erfolg für die Besetzung der offenen Vakanz. Die Integration eines Kandidaten in sein neues Aufgabenfeld und die Unternehmenskultur seines neuen Arbeitgebers ist maßgeblich für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich.
Wichtige Eckpunkte für die erfolgreiche Besetzung einer Führungsposition ist daher die sensible Ansprache der potenziellen Kandidaten. Um erfolgreich diese Aufgabe bewältigen zu können, werden nur der am Projekt beteiligte Projektleiter, sprich Headhunter, als Moderator & verantwortlicher Ansprechpartner sowie bei Bedarf ein Team von Spezialisten aus dem entsprechenden Branchenumfeld eingesetzt. Die besondere Herausforderung besteht darin, dem Kandidaten die Chancen und Möglichkeiten für die angebotene Position glaubhaft und überzeugend zu vermitteln, um eine Wechselbereitschaft zu erreichen. Unser Leitbild ,,One face to the Customer” ist unabdingbar, um eine Position sicher und vor allem erfolgreich zu besetzen. Vertrauen zum Klienten und vom Klienten an den Berater ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Besetzung der offenen Vakanzen und einer langfristigen Zusammenarbeit. Unsere Berater spielen daher eine wichtige Rolle, um bei Verhandlungen zwischen Klienten und Kandidaten als Mittler auch in schwierigen Verhandlungsphasen diskret zu moderieren. Die erfolgreiche Besetzung der offenen Vakanz stellt für uns nicht nur einen Geschäftsabschluß da, sondern den weiteren Ausbau einer substanziellen Business-Partnerschaft. In regelmäßigen Abständen nehmen wir Kontakt zu Klient und Kandidat auf, um eine professionelle Nachbetreuung beider Parteien zu gewährleisten. Die konsequente weiterführende Betreuung unserer Kunden stellt daher eine fachliche wie persönliche Investition in die Zukunft beider Unternehmen da. Vertrauen und Qualität sind der Garant für gemeinschaftlichen Erfolg und den weiteren Ausbau der partnerschaftlichen, professionellen Geschäftsbeziehung auf Augenhöhe. Unseren Erfolg spiegeln die Folgeaufträge unserer Geschäftsbeziehungen wieder, die wir vertrauensvoll erhalten.

Pressekontakt:

Asantum Headhunter International
Herr Axel Schumann
Korngasse 12
97070 Würzburg
fon ..: 0931 78023516
web ..: http://www.asantum.de
email : zentrale@asantum.de