Meliá Hotels International kehrt in den Ibex 35 zurück

Seit seinem Börsengang 1996 wurde das Unternehmen
zum zweiten Mal in den spanischen Leitindex aufgenommen

BildPalma de Mallorca. – Mit einer Marktkapitalisierung von rund 2,4 Milliarden Euro kehrt Meliá Hotels International (MHI), die führende Hotelkette in Spanien, in den spanischen Leitindex zurück. Auf der Grundlage des außerordentlich positiven Berichts, der vom Technical Advisory Committee erstellt und von der spanischen Börsenaufsicht veröffentlicht wurde, wird MHI wieder in den Ibex 35 aufgenommen, nachdem FCC ausgeschieden ist. Mit diesem Neuzugang wird der Tourismussektor, der zu den erfolgreichsten und dynamischsten Wirtschaftsbereichen Spaniens zählt, Teil des wichtigsten spanischen Aktienindexes.

Die im Ibex 35 vertretenen Unternehmen profitieren von einer größeren Marktvisibilität sowie einem leichteren Zugang zu Tier-1-Investmentfonds und zu Investmentfonds, die mit dem Ibex-Aktienindex verknüpft sind. Unter der Leitung von Vice Chairman und CEO Gabriel Escarrer ist MHI die Rückkehr in den Ibex 35 gelungen, nachdem die Aktienliquidität durch eine Kapitalerhöhung und einen höheren Streubesitz verbessert werden konnte. Basis dafür waren die Konsolidierung der Unternehmensbilanz und die fortlaufende finanzielle Stabilisierung während der letzten Jahre.

Die von MHI verfolgte Asset-Light-Strategie mit einem geringeren Fremdfi¬nanzierungsanteil, ein durch Neupositionierung der verschiedenen Marken sehr erfolgreiches Hotelgeschäft, die umfassende internationale Diversifizierung des Hotelportfolios und eine positive Entwicklung im internationalen Tourismus lassen erkennen, dass Meliá Hotels International auf dem Aktienmarkt nach wie vor über ein enormes Entwicklungspotenzial verfügt.

Bildnachweis: Meliá Hotels International/Gabriel Escarrer, Vice Chairman und CEO

Text und hier verwendetes Bildmaterial können im W&P-Pressezentrum heruntergeladen werden:
http://wp-publipress.de/content/pressezentrum/index.php?open=30

Bildmaterial zu allen weltweiten Hotels finden Sie im umfassenden Fotoarchiv der Meliá Website (Benutzername: presse, Kennwort: presse1): http://album.melia.com/login.php

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, Innside by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internati-onalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 25 Häuser: zwei Meliá, zwölf Innside und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Demnächst eröffnen Innside Leipzig (September 2016), Innside Frankfurt Ostend (Oktober 2016), Innside Hamburg (2017), Meliá Frankfurt (2019).
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

Tags:,