DE Blog Informationen deutschlandweit

Seo-Fee

Deutschland, einsam Singleland

28.02.2013 · Posted in Allgemein

Aktuellen Studien zufolge leben in der Bundesrepublik rund 16 Millionen Menschen allein – Rekord im europaweiten Vergleich.

Zwar ist Allein-Leben nicht immer gleichbedeutend mit Allein-Sein; aber geht man von der realistischen Schätzung aus, dass rund ein Drittel der Alleinlebenden in irgendeiner Form liiert ist, so bleibt der Anteil der tatsächlichen Singles, also Menschen ohne festen Partner, mit nahezu 12,5 % noch immer überproportional hoch. Doch wo einen Partner, sofern gewünscht, finden? Die stetig wachsenden Anforderungen im Berufsleben machen es gerade für Menschen in gehobenen Positionen nicht unbedingt leichter, neue Bekanntschaften zu schließen oder Freundschaften zu kultivieren. Zudem steigen mit zunehmendem Alter auch unsere Ansprüche: Der bzw. die WunschkandidatIn sollte unsere Interessen teilen, Verständnis für unseren Job, der ein hohes Maß an Präsenz und Einsatz erfordert, aufbringen und möglichst eigenständig sein. Also bedienen sich immer mehr Menschen so genannter Singlemarktbörsen und Online-Partnervermittlungen, um das Projekt „Partnersuche“ zu starten. Eine legitime, wenngleich nicht unbedingt Erfolg versprechende Maßnahme: Zu diffus sind die Auswahlkriterien und Profile, zu undurchsichtig die Absichten vieler Nutzer, die die Anonymität des Internets gezielt nutzen, um ihnen dienliche Kontakte herzustellen und diese mitunter gar zu missbrauchen. Doch es geht auch anders: Mithilfe einer professionellen Dienstleistung, die sich noch an den Maßstäben der persönlichen und individuellen Rundum-Betreuung misst. Das Unternehmen Christa Appelt steht seit mehr als 20 Jahren für Matchmaking auf höchstem Niveau – wozu nicht nur die reine Vermittlung, sondern auch das Coachen rund um Beziehungsfragen gehört. Andere mögen Partner für Sie suchen, Christa Appelt jedoch findet sie. Und begleitet Kunden und Kundinnen vom Erstkontakt, über den Vermittlungsprozess bis hin zum ersten, zweiten und sogar dritten Date. Diskretion ist dabei das Leitmotiv – gefolgt von bedingungslosem Engagement und einem Höchstmaß an Empathie. Im Fokus stehen der Kunde und seine Wünsche; wobei Christa Appelt auch offene Worte nicht scheut: „Als seriöse und gute Partnervermittlerin muss ich aufspüren, was der Kunde will, noch bevor er oder sie es selbst weiß. Ich muss seinem Vertrauensvorschuss in mich mit Verantwortungsbewusstsein und Ehrlichkeit begegnen. Ich muss den Mut haben, ihm unrealistische Vorstellungen auszureden – und dabei dennoch versuchen, seine Träume zu respektieren und wenn möglich umzusetzen.“

Essenziell für die Arbeit der Berlinerin sind ihre exzellenten Kontakte und ihre hohe Flexibilität: Weltweit vernetzt und in ganz Europa aktiv arbeitet Christa Appelt unentwegt für das persönliche Glück ihrer KundenInnen und kann so auf ein beeindruckendes, handverlesenes Portefeuille mit KandidatenInnen aus Wirtschaft, Industrie und gehobenem Mittelstand zurückgreifen. Auch Top-Leute aus Medizin und Wissenschaft bereichern den Klientenstamm, genauso wie Repräsentanten aus Politik, Kultur und dem Showbusiness, prominente Künstler, Sportgrößen, Bänker und Juristen. Und natürlich fokussiert Christa Appelt auch die junge Klientel, weshalb die Generation der Erben und Jungunternehmer ebenfalls repräsentiert wird. Damit avanciert die renommierte Partnervermittlerin zum Global Player in ihrem Dienstleistungssegment, dem sie zudem das bislang oft fehlende Quäntchen Transparenz hinzufügt. „Der Partnervermittlungsbranche haftet noch immer der Ruch von Intransparenz und Kuppelei an. Ein Umstand, mit dem ich ein für allemal aufräumen möchte: durch offene Strukturen in meinem Unternehmen, einen transparenten Arbeitsverlauf bei gleichzeitiger Wahrung höchster Diskretion sowie einem intensiven, regelmäßigen und vor allem persönlichen Austausch mit meinen Kundinnen und Kunden.“ Der Erfolg gibt ihr Recht – wenngleich sich die vielen zufriedenen KundenInnen aus besagten Gründen der Diskretion natürlich nicht öffentlich äußern können.

Um den engen Kontakt zu ihren Kunden zu wahren, unterhält Christa Appelt nicht nur Dependancen in den repräsentativsten Lagen Berlins und Zürichs, sondern fliegt auf Wunsch auch gerne direkt zu ihnen. Und ist dank den Errungenschaften des Mobile Business stets ansprechbar und einsatzbereit. Mithin ein Service der Extraklasse – den man sich durchaus leisten kann. Denn Christa Appelt baut auch bei ihren maßgeschneiderten Angeboten auf Transparenz und Fairness und bietet verschiedene Betreuungspakete für unterschiedliche Budgets und Ansprüche. Die kann man übrigens seit kurzem auch online befriedigen; und zwar im exklusiven Store christalamour.de. Dort gibt es alles, was Frauen-und Männerherzen begehren. Zum Beispiel Traumtaschen von Chloé und Saint Laurent Paris für sie sowie ausgefallene Gadgets für ihn. Nicht zu vergessen Dessous von Aubade, edle Düfte von Etro, Bond Nr. 9 und Sospiro sowie echte Wein-und Whiskeyraritäten. Womit die Berlinern einmal mehr beweist, dass sie nicht nur etwas von Herzensangelegenheiten, sondern auch von hedonistischen Freuden versteht…

Kontakt für Presse-und Medienanfragen:

Gunnar Appelt

Internationale Ehe-und Partnervermittlung GmbH Unter den Linden 16 10117 Berlin E-mail: info@christa-appelt.de

Tel.: 030 / 214 785 87

Über:

Christa Appelt Partnervermittlung GmbH
Herr Gunnar Appelt
Unter den Linden 16
10117 Berlin
Deutschland

fon ..: 0172 / 804 87 78
web ..: http://www.christa-appelt.de
email : info@christa-appelt.de

Pressekontakt:

Christa Appelt Partnervermittlung GmbH
Herr Gunnar Appelt
Unter den Linden 16
10117 Berlin

fon ..: 0172 / 804 87 78
web ..: http://www.christa-appelt.de
email : info@christa-appelt.de

Comments are closed